Ohne Druck geht nix.

Dank des einfachen, aber ausgeklügelten und patentierten Reifesystems erfolgt die Reifung ohne Gewichtsverlust. Zusammen mit dem angepassten Druckgeber garantiert der Behälter aus speziellem, lebensmittelechten Kunststoff, dass freies Wasser durch osmotischen Druck im Bindegewebe gebunden wird.

Die Vorteile sprechen für sich.

Was zählt, sind Qualität und maximale Wirtschaftlichkeit.
Durch eine kontrollierte Vorreifung werden sowohl der pH–Wert, als auch der bakterielle und enzymatische Prozess reguliert. Dadurch entsteht ein wahres Gourmet Erlebnis. Zudem kommt es zu keinem Saftverlust. Die Wasseraktivität bleibt hoch und das Fleisch erhält einen zarten, saftigen Biss. Nach der Entnahme wird offen verkauft, vakuumiert, Skin-verpackt usw. Zusätzlich ermöglicht die lange Lagerzeit eine großzügige und flexible Disposition.

 Ein Testimonial von Ludger Freese, Essideen.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Qualität ist unsere Hauptmotivation

Deswegen setzen immer mehr Betriebe, von klein bis groß, auf Payer Aging. Ihre Ansprüche: Intensive Farbe, naturreiner, artgerechter Geschmack und zarte Textur.
Durch die einzigartige Funktionsweise des Reifesystems entsteht ein ausgereifter Geschmack und ein saftiger Biss, denn freies Wasser wird während der Reifung immobilisiert.
Geschmacklich hebt sich Payer Aged Meat vor allem durch die unverfälschte Intensität ab.
Die Farbe bleibt während der ganzen Reifephase frisch. Das Fleisch hat einen saftig roten und satten Farbton.

Intensive Farbe.

Artgerechter Geschmack.

Zarte Textur.

Diese Merkmale sind es, die unsere Kunden, darunter auch Dirk Ludwig, an Payer Aging schätzen.

Durch die einzigartige Funktionsweise des Reifesystems entsteht ein ausgereifter Geschmack und ein saftiger Biss, denn freies Wasser wird während der Reifung immobilisiert. Geschmacklich hebt sich Payer Aged Meat vor allem durch die unverfälschte Intensität ab. Die Farbe bleibt während der ganzen Reifephase frisch. Das Fleisch hat einen saftig roten und satten Farbton.

Interesse?

Wir beraten Sie gerne und persönlich. Deswegen sind wir jederzeit telefonisch, per Mail oder über unser Kontaktformular erreichbar. Klicken Sie einfach hier oder auf den Button:

Wissenschaftlich betrachtet

liegt Payer Aging in allen qualitätsrelevanten Merkmalen vor Wet Aging. Gerade in Sachen Konsistenz, Geschmack und Aussehen schneidet Payer Aging in zahlreichen wissenschaftlichen Arbeiten, bei sensorischen Prüfungen genauso wie bei analytischen Verfahren, besser ab. Für genauere Ausführungen sind wir jederzeit erreichbar.